Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Staatsangehörigkeit

Staatsangehörigkeitsausweis

Staatsangehörigkeitsausweis, © Ute Grabowsky / photothek.net

01.12.2017 - Artikel

Allgemeiner Hinweis

In Staatsangehörigkeitsangelegenheiten ist für Antragsteller mit inländischem Wohnsitz die Staatsangehörigkeitsbehörde am innerdeutschen Wohnsitz zuständig. 

Für Antragsteller ohne Inlandswohnsitz ist das Bundesverwaltungsamt in Köln für Staatsangehörigkeitsangelegenheiten zuständig. Die Botschaft Abuja und das Generalkonsulat Lagos wirken lediglich bei der Antragstellung mit, leiten Ihren Antrag an die zuständige Behörde weiter und stehen Ihnen gerne beratend zur Verfügung. Gerne können Sie sich hierzu vorab per E-Mail mit uns in Verbindung setzen.

Es wird darauf hingewiesen, dass für persönliche Beratungsgespräche oder die Abgabe eines Antrages in Staatsangehörigkeitsangelegenheiten stets ein Termin vorab gebucht werden muss.

Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit

Erwirbt ein deutscher Staatsangehöriger auf Antrag die Staatsangehörigkeit eines ausländischen Staates, hat dies grundsätzlich den Verlust der deutschen Staatsangehörigkeit zur Folge.
Dem kann vorgebeugt werden, indem vor Beantragung der fremden Staatsangehörigkeit ein Antrag auf Beibehaltung der deutschen Staatsangehörigkeit gestellt wird. Die Genehmigung der Beibehaltung ist eine Ermessensentscheidung, welche durch das Bundesverwaltungsamt getroffen wird. Auf der Website des Bundesverwaltungsamtes (Link siehe rechts) finden Sie ausführliche Informationen, häufig gestellte Fragen und sie entsprechenden Antragsformulare.

Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit

Viele Ereignisse im Leben können einen Staatsangehörigkeitserwerb oder  -verlust nach sich ziehen. Wenn Sie deutsche Vorfahren haben und ermitteln lassen möchten, ob auch Sie deutsche(r) Staatsangehörige(r) sind, haben Sie die Möglichkeit, sich einem Staatsangehörigkeitsfeststellungsverfahren zu unterziehen. Nach Abschluss des Verfahrens wird Ihnen ein Staatsangehörigkeitsausweis oder aber eine Negativbescheinigung ausgestellt. Ausführliche Informationen erhalten Sie auf der Website des Bundesverwaltungsamtes.

Einbürgerung in Deutschland

Als ausländischer Staatsangehöriger können Sie die Einbürgerung in Deutschland beantragen. Es sei in diesem Zusammenhang jedoch darauf hingewiesen, dass die Voraussetzungen für eine Einbürgerung vom Ausland aus äußerst hoch sind und der Antrag in der Regel nur dann positiv entschieden wird, wenn ein öffentliches Interesse besteht. Lesen Sie auf der Website des Bundesverwaltungsamt mehr zu den Anforderungen.

nach oben