Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Checkliste Transitvisum

16.11.2022 - Artikel

Alle Dokumente müssen in folgender Reihenfolge als Original und als Fotokopie eingereicht werden


⬜ Gebühren (Die Gebühr für ein Transitvisum beträgt weltweit 80€. Sie muss zum aktuellen Wechselkurs in Nigerianischen Naira in bar eingezahlt werden. Kartenzahlung ist nicht möglich!)

⬜ Ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular

⬜ Zwei aktuelle Passfotos (in Farbe, vor hellem Hintergrund, Standardgröße 35 x 45 mm)

⬜ Gültiger Reisepass (ausgestellt in den letzten zehn Jahren und gültig für mindestens weitere drei Monate nach Beendigung der Reise), bei Vorreisen auch den/die alten Reisepass/Reisepässe

⬜ Geburtsurkunde

⬜ Für nicht nigerianische Staatsangehörige: Nigerianische Aufenthaltserlaubnis 

⬜ Frankierter Umschlag zur Rücksendung des Passes

⬜ Visum für das Land des Reiseziels

⬜ Krankenversicherung mit einer minimalen. Deckungssumme von 30.000€ und mit einer Gültigkeit für die gesamte Reisezeit und den gesamten Schengenraum

⬜ Flugreservierung (Hin- und Rückflug)

⬜ Aktueller Kontoauszug der letzten drei Monate - Nur von der Bank ausgestellte und gestempelte Kontoauszüge werden akzeptiert

Falls zutreffend, Grundbesitznachweis 

⬜ Falls zutreffend, Heiratsurkunde 

⬜ Falls zutreffend, Geburtsurkunde(n) des Kindes/der Kinder

⬜ Falls zutreffend, Arbeitsnachweise aus Nigeria (Arbeitsvertrag, Urlaubsbescheinigung, Gehaltsnachweis der letzten drei Monate, aktueller Kontoauszug des Gehaltskontos)

⬜ Falls zutreffend, COI / COR / Certificate of Incorporation / Registrierung der Firma in Nigeria, MEMO / Memorandum and Articles of Association / Company and Allied Matters Act, FIRS / Federal Inland Revenue Service Income Tax Clearance Certificate / Company Income Tax Clearance Certificate der letzten Jahre

⬜ Falls zutreffend, Eigentumsnachweis

Für Minderjährige (Kinder unter 18 Jahren)

⬜ Bei Reisen ohne die sorgeberechtigten Eltern, eine von beiden Eltern bzw. dem Sorgeberechtigten und dem Antragsteller unterschiebene Reiseerlaubnis sowie eine Kopie des Reisepasses der Eltern bzw. des Sorgeberechtigten. 

⬜ Falls zutreffend, Sterbeurkunde des Elternteils

⬜ Falls zutreffend, Scheidungsurteil der Eltern
⬜ Aktueller Schulnachweis oder Studienbescheinigung mit Zeugnissen der letzten beiden  Semester
⬜ Von beiden Eltern unterschriebenes Antragsformular


Die Botschaft und das Generalkonsulat behalten sich vor, wenn nötig, weitere Dokumente nachzufordern und gegebenenfalls deren Echtheit überprüfen zu lassen.

nach oben