Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Checkliste Visum zum Studium 

16.11.2022 - Artikel

Alle Unterlagen sind im Original und mit zwei Sätzen Fotokopien einzureichen.

Die Originale werden nach Abschluss des Verfahrens zurückgegeben.


⬜ Zwei vollständig ausgefüllte und eigenhändig unterschrieben Antragsformulare für ein Langzeitvisum

⬜ Erklärung gem. § 54 Abs. 2 Nr. 8 i.V.m. § 53 AufenthG, eigenhändig ausgefüllt und unterschrieben

⬜ Zwei aktuelle biometrische Passfotos (Größe 35 x 45mm) vor hellem Hintergrund. Davon ist ein Bild auf das Antragsformular aufzukleben und eines lose beizufügen.

⬜ Ein gültiger und unterschriebener Reisepass (mit mindestens noch einer sechs-monatigen Gültigkeit, ausgestellt innerhalb der letzten 10 Jahre und mindestens noch zwei leeren Seiten)

Geburtsurkunde/ beglaubigte Abschrift des örtlichen Geburtenregisterauszuges oder eidesstattliche Versicherung („Declaration of Age“) eines Elternteils bzw. des Familienoberhaupts 

⬜ Für nicht nigerianische Staatsangehörige: Nigerianische Aufenthaltserlaubnis

⬜ Weitere gültige und bereits abgelaufene Reisepässe

⬜ Schulzeugnisse der Grundschule und weiterführenden Schule / WAEC Certificate

⬜ Falls zutreffend, Nachweise über weiterführende Studien, Praktika, Erwerbstätigkeiten  bis zum jetzigen Zeitpunkt

⬜ Falls vorhanden, Geburtsurkunden der Kinder und Heiratsurkunde

⬜ Abgelaufene Aufenthaltstitel (falls Sie bereits früher einmal in Deutschland gelebt haben)

⬜ Einen ausführlicher computergeschriebenen Lebenslauf mit Informationen zu Ihren erworbenen Diplomen, Referenzen und Zertifikaten

⬜ Ein computergeschriebenes und persönlich unterzeichnetes Motivationsschreiben

⬜ Zulassung einer deutschen Universität

⬜ Falls zutreffend, Anmeldung zum Sprachkurs in dem entsprechenden Niveau 

⬜ Finanzierungsnachweis (Sperrkonto mit einer minimalen Verfügungssumme von 934€/Monat, Verpflichtungserklärung mit der Bonität „nachgewiesen“, Stipendium)

⬜ Im Voraus bezahlter Rückumschlag eines der vertretenen Kurierkonzerne


Zusätzliche Dokumente für Minderjährige (Antragsteller unter 18 Jahren)

⬜ Reisepässe der Eltern

⬜ Eine unterschriebene Genehmigungserklärung beider Eltern (in Deutsch oder Englisch), welche es
1. dem Antragsteller erlaubt nach Deutschland zum Studieren zu reisen
2. dem Antragsteller erlaubt Geld von dem eingerichteten Sperrkonto in Deutschland abzuheben

⬜ Falls zutreffend, Sterbeurkunde der Eltern

⬜ Falls zutreffend, Scheidungsurteil der Eltern


Die Botschaft und das Generalkonsulat behalten sich vor, wenn nötig, weitere Dokumente nachzufordern und gegebenenfalls deren Echtheit überprüfen zu lassen.

nach oben